Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Sicherheitshinweis der Univent Medical GmbH:
Clips für bessere Passform

Die Passform einer Atemschutzmaske besitzt direkten Einfluss auf die Schutzwirkung, denn die beste Filterwirkung nutzt nichts, wenn zu viel Luft am Maskenrand durchströmt. WARNUNG: Derzeit ist für die atemious pro-Maske nur eine Größe verfügbar, die natürlich nicht allen Gesichtsformen optimal gerecht werden kann. Deshalb kann es zu Leckagen und verminderten Schutz kommen!

Um mögliche Leckagen zu minimieren empfehlen wir daher dringend die Möglichkeit, mittels Clips die Passform zu verbessern. Bitte gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Vor dem Aufsetzen der Maske ist es wichtig, den Metallbügel des Nasenbandes –möglichst mit desinfizierten Händen- zu wölben. Der Nasenbügel lässt sich dann nach Aufsetzen der Maske besser an die Nasenform anpassen.

2. Falls Ihnen nach Fixierung des Nasenbügels die Maske subjektiv nicht eng genug an den Rändern anliegt, können Sie die Ohrbänder greifen und hinter dem Kopf zusammenziehen. Spüren Sie dann eine deutliche bessere Passform könnte der Einsatz eines Clips, der zur Erhöhung des Anpressdrucks führt, die Lösung sein.

Sie erhalten bei Bedarf Clips kostenlos von uns, bitte schreiben Sie uns eine Mail mit angehängter Rechnungskopie an info@univent-medical.de. Zum Versand benötigen wir Ihre vollständige Adresse. Selbstverständlich garantieren wir Ihnen diese Daten nicht anderweitig zu nutzen und zeitnah zu löschen.
Rückmeldungen aus Kliniken und Pflegeeinrichtungen zeigen einen weiteren Lösungsweg bei Leckage auf: Viele professionelle Nutzer tragen eine fetthaltige Creme an den Stellen im Gesicht auf, an denen der Maskenrand verläuft. Dies sorgt für eine besonders dichte Verbindung zwischen Maske und Gesicht.
Sollten diese Maßnahmen allesamt nicht dazu führen, die Passform zu verbessern und die Leckagen zu minimieren müssen Sie ggfls. Masken mit einer anderen Bauform verwenden. Bitte achten Sie bei der Auswahl auf hohe Filterleistung und geringen Atemwiderstand.

Scroll to Top